Filderhamster
Teddyhamster direkt vom Züchter

Schädlinge im Futter bekämpfen


Wenn Sie Schädlingsbefall feststellen können Sie etwas tun !

Das günstigste ist das Futter nach dem Kauf gleich einzufrieren. Das gekaufte Futter (Körnermischung) sollte mindestens für 14 Tage in der Gefriertruhe verbleiben.

Sie können es danach in Gläser mit verschraubbarem Deckel umfüllen, so das keine neuen Schädlinge hinzukommen können.

Die Deckel sofort nach Gebrauch verschließen.


Falls sie feststellen, das sie einen massiven Befall in ihrer Wohnung haben, helfen sogenannte Schlupfwespen. Diese greifen in den natürlichen Kreislauf von Käfern ein und töten die Nachkommenschaft, so das sich keine neuen Populationen bilden können.


Ich hoffe, das Ihnen diese Tips weiterhelfen werden.


 
 
 
 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos